Lage und Ausbau


Der Weinbaubetrieb mit Familientradition seit 1709, liegt im malerischen Örtchen Strümpfelbach, in einem Seitental des Remstals. Unsere Reben gedeihen vorwiegend in den kühlen, oberen Lagen des Remstals. Hier können die Weißweine im Herbst lange ausreifen, da die Nebel im Tal bleiben. Die Reben stehen auf wärmespeichernden, nährstoffreichen Keuperböden mit südwestlicher Ausrichtung.

Der Altenberg, eine traditionsreiche Einzellage mit Steigungen bis zu 50%, ist unsere Top-Lage. Hier stehen die Lemberger- und Cabernet-Reben und können durch die intensive Sonneneinstrahlung voll ausreifen. Diese extrem steilen Weinberge müssen in zeitintensiver Handarbeit
bearbeitet werden.

Imagebroschuere Mannschreck 2017
Lage & Ausbau

Lage und Ausbau


Der Weinbaubetrieb mit Familientradition seit 1709, liegt im malerischen Örtchen Strümpfelbach, in einem Seitental des Remstals. Unsere Reben gedeihen vorwiegend in den kühlen, oberen Lagen des Remstals. Hier können die Weißweine im Herbst lange ausreifen, da die Nebel im Tal bleiben. Die Reben stehen auf wärmespeichernden, nährstoffreichen Keuperböden mit südwestlicher Ausrichtung.

Der Altenberg, eine traditionsreiche Einzellage mit Steigungen bis zu 50%, ist unsere Top-Lage. Hier stehen die Lemberger- und Cabernet-Reben und können durch die intensive Sonneneinstrahlung voll ausreifen. Diese extrem steilen Weinberge müssen in zeitintensiver Handarbeit
bearbeitet werden.

Imagebroschuere Mannschreck 2017